Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Das ARD-Nachtkonzert (III)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Georg Philipp Telemann: Sonate (Uwe Kleindienst, Trompete; Markus Wolf, Arben Spahiu, Violine; Roland Metzger, Viola; Alexander Rilling, Kontrabass; Stephan Schmidt, Cembalo); Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur, Sostenuto assai - Allegro ma non troppo (Bayerisches Staatsorchester: Kent Nagano); Franz Danzi: Potpourri Nr. 3 B-Dur (Dieter Klöcker, Klarinette; Consortium Classicum); Franz Liszt: Première valse oubliée Fis-Dur (Vardan Mamikonian, Klavier); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 2 D-Dur (Württembergisches Kammerorchester: Jörg Faerber); Johann Nepomuk Hummel: Klaviertrio G-Dur, Allegro con spirito, op. 65 (Beaux Arts Trio)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

06.05 Uhr
Auftakt

Aus dem Studio Franken Niccolò Paganini: Violinkonzert Nr. 2 h-Moll, Rondo (Chloë Elise Hanslip, Violine; London Symphony Orchestra: Paul Mann); Leopold Mozart: Sinfonia da caccia G-Dur (german hornsound; Bamberger Symphoniker: Michael Sanderling); Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur, Allegretto (Royal Flemish Philharmonic: Philippe Herreweghe); Francis Poulenc: Sonate (Emilia Zakrzewska, Flöte; Petros Moschos, Klavier); Giovanni Antonio Guido: "L'été", Chant des coucous (L'Arte dell'Arco, Violine und Leitung: Federico Guglielmo); Michael Haydn: Symphonie F-Dur (Deutsche Kammerakademie Neuss: Frank Beermann)

07.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

07.05 Uhr
Laudate Dominum

Giovanni Pierluigi da Palestrina: "Missa Papae Marcelli" (Chor der Sixtinischen Kapelle: Massimo Palombella); Johann Pachelbel: Aria D-Dur mit Variationen (Klemens Schnorr, Orgel); Johann Rosenmüller: "Beatus vir" (Cantus Cölln: Konrad Junghänel)

08.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

08.05 Uhr
Die Bach-Kantate

Mit Bach durch das Kirchenjahr Johann Sebastian Bach: "Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ", Kantate am vierten Sonntag nach Trinitatis, BWV 177 (Caroline Weynants, Sopran; Damien Guillon, Countertenor; Marcus Ullmann, Tenor; Il Gardellino: Marcel Ponseele) Anschließend: Unico Wilhelm van Wassenaer: Sonate Nr. 3 g-Moll (Erik Bosgraaf, Blockflöte; Francesco Corti, Cembalo); Georg Philipp Telemann: Suite D-Dur (Le Concert des Nations, Viola da gamba und Leitung: Jordi Savall)

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Das Musikrätsel

Kniffliges für Musikliebhaber Mit Ilona Hanning umrahmt von Josef Strauß: "Sphärenklänge", op. 235 (Cincinnati Pops Orchestra: Erich Kunzel); Joseph Haydn: Klaviertrio D-Dur, Hob. XV/24 (Kit Armstrong, Klavier; Andrej Bielow, Violine; Adrian Brendel, Violoncello) Internet: www.br-klassik.de/musikraetsel

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
Symphonische Matinée

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Gioacchino Rossini: "Il barbiere di Siviglia", Ouvertüre (Rafael Payare); Édouard Lalo: "Symphonie espagnole", op. 21 (Vadim Repin, Violine; Kirill Petrenko); Antonín Dvorák: Rhapsodie a-Moll, op. 14 (Alexander Brezina); Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 1 fis-Moll (Oleg Maisenberg, Klavier; Erich Bergel); George Gershwin: "An American in Paris" (Lorin Maazel)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Tafel-Confect

Am Mikrofon: Dirk Kruse Christoph Graupner: Canon all'unisono B-Dur, Allegro (Nova Stravaganza: Siegbert Rampe); Guillaume Dufay: "Entre vous, gentils amouraux" (Cantica Symphonia: Giuseppe Maletto); Johann Pachelbel: Canon e Gigue (Anna Fontana, Cembalo; Gli Incogniti, Violine und Leitung: Amandine Beyer); Anonymus: "Tres dous compains" (Les Musiciens de Saint-Julien: François Lazarevitch); François Couperin: "Les amours badins" (Karina Gauvin, Sandrine Rondot, Isabelle Desrochers, Sopran; Vincent Lecornier, Bass; Capriccio Stravagante: Skip Sempé) 12.20 CD-Tipp * Die Tafel-Confect-Kostprobe 12.40 Simply The Best - Die Top 99 der Alten Musik * Anonymus: "Sumer is icumen in" *

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Après-midi

Erich Wolfgang Korngold: "Baby-Serenade", op. 24 (Bruckner Orchester Linz: Caspar Richter); Kurt Weill: "Lady in the Dark", Suite (Bournemouth Symphony Orchestra: Marin Alsop); Hanns Eisler: Orchestersuite Nr. 2, op. 24 (Lutz Koppetsch, Saxofon; Markus Bellheim, Klavier); Franz Waxman: "Hotel Berlin", Main Theme (Queensland Symphony Orchestra: Richard Mills); Fritz Kreisler: Drei Alt-Wiener-Tanzweisen (Béla Bánfalvi, Violine; Budapest Strings: Karoly Botvai); Wladyslaw Szpilman: Concertino (Ewa Kupiec, Klavier; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: John Axelrod); Erwin Schulhoff: "Susi" (Duo Cernavca); Max Steiner: "Die drei Musketiere", Titelfolge (Brandenburgische Philharmonie Potsdam: Richard Kaufman)

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik Mit Marlen Reichert Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 - 20 10 20 - (1) - (2) - (3) während der Sendung (€ 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
Do Re Mikro

Voll synchron (2) Die Musiksendung für Kinder Und eins, und zwei, und drei, und LOS! Bei "Schere, Stein, Papier" müssen beide genau gleichzeitig ihre Handzeichen machen. Und diese Gleichzeitigkeit ist manchmal gar nicht so einfach. Zum Beispiel auch beim Singen. Oder beim Tanzen. Wenn es synchron, also eben gleichzeitig sein soll, dann ist Konzentration angesagt. Egal, ob man jetzt als Schauspieler einen Film "synchronisiert", also zu den Bildern eines englischen Films einen deutschen Text spricht - der muss dann genau zu den Lippenbewegungen des Schauspielers passen - oder ob man als Musiker zu einem Film die Musik spielt. Auch bei Sportarten wie Synchronschwimmen oder -springen kommt es auf Gleichzeitigkeit an. Und wie ist es beim Synchronfressen? Darüber gibt Spezialist Elvis Auskunft ...

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Cinema - Kino für die Ohren

Filmmusik und Filmtipps Am Mikrofon: Antonia Goldhammer

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Sounds of Cinema

Das Filmmusikkonzert "Fantasy" Chor des Bayerischen Rundfunks Münchner Rundfunkorchester Leitung: Ulf Schirmer Solistin: Antonia Welke, Gesang Soundtracks aus "Fantasy", "Batman", "Star Trek", "Spiderman", "Gladiator", "The Incredibles" und anderen Moderation: Antonia Goldhammer und Matthias Keller Aufnahme vom 24. Juni 2016

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Operetten-Boulevard

Zu Gast: Andreas Kowalewitz, Kapellmeister im Gärtnerplatztheater München Mit Stefan Frey

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Geistliche Musik

Wilhelm Weismann: "Sulamith" (Anna Korondi, Sopran; MDR Rundfunkchor und Sinfonieorchester: Howard Arman); Max Reger: "Der 100. Psalm", op. 106 (Edgar Krapp, Orgel; Chor des Bayerischen Rundfunks; Münchner Rundfunkorchester: Michael Gläser)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Musik der Welt

Rudolstadt Festival Rückblicke - Ausblicke - Seitenblicke Von Ulrike Zöller

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Albert Lortzing: Konzertstück E-Dur (Peter Damm, Horn; Staatskapelle Dresden: Siegfried Kurz); Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert c-Moll, Wq 43, Nr. 4 (Michael Rische, Klavier); Arnold Schönberg: Konzert B-Dur (Quatuor Diotima; MDR-Sinfonieorchester: Jun Märkl); Franz Schmidt: Konzertante Variationen über ein Thema von Beethoven (Carlo Grante, Klavier; MDR-Sinfonieorchester: Fabio Luisi); Eduard Künneke: "Tänzerische Suite", op. 26 (Orchester der Staatsoperette Dresden: Ernst Theis)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-Dur, BWV 1051 (Concerto Italiano: Rinaldo Alessandrini); Ludwig van Beethoven: Sonate D-Dur, op. 10, Nr. 3 (Stephen Kovacevich, Klavier); Ottorino Respighi: "Vetrate di chiesa" (Radio Filharmonisch Orkest Holland: Vladimir Ashkenazy); Alexander von Zemlinsky: Sechs Gesänge nach Gedichten von Maurice Maeterlinck, op. 13 (Violeta Urmana, Mezzosopran; Gürzenich-Orchester Kölner Philharmoniker: James Conlon); Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur (Nikolai Lugansky, Klavier; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Kent Nagano)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Jean-Baptiste Lully: "Le bourgeois gentilhomme", Première Suite (Le Concert des Nations: Jordi Savall); Ralph Vaughan Williams: "In the Fen Country" (New Zealand Symphony Orchestra: James Judd); Wilhelm Friedemann Bach: Konzert Es-Dur (Michael Behringer, Robert Hill, Cembalo; Freiburger Barockorchester: Gottfried von der Goltz)